© 2018 Carré final Deutschland GmbH |

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Black Instagram Icon
  • LinkedIn Basic Black

Mutualité Française

Kunde

Expertise

BtoBtoC

Projekt

Messeanimation & Kommunikation

> Event

> Kommunikation

> Konzept

> Interaktivität

> Technik

Case-Studie

Share

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon

Wie kann eine Zusatzversicherung Menschen auf Messen oder öffentlichen Veranstaltungen ansprechen? Wie kann ein erster Kontakt entstehen?

Keine einfache Aufgabe! Schon anlässlich einer von uns organisierten Großveranstaltung mit Fokus auf die Krebsvorsorge hatten wir bemerkt, dass unser Kunde, die Zusatzversicherung "Mutualité Française", es kaum schaffte nur mit Flyern und Kaffee den Kontakt mit dem Publikum zu etablieren. Schade, denn das war das Ziel ihrer Teilnahme an dieser Art Veranstaltung und viele Euro wurden unnötig aus dem Fenster geworfen. Das hat uns dazu animiert uns mit dem Problem der Kommunikation einer solchen Organisation zu beschäftigen: Wie konnte man leichter einen ersten Kontakt herstellen, damit die Mitarbeiter des Teams endlich mit den Menschen ins Gespräch kamen…?

 

Die Antwort kam aus der Wissenschaft in Form des Fragenkatalogs Ricci & Gagnon: Basierend auf neuesten Erkenntnissen und Studien über körperliche Inaktivität und deren Konsequenzen, haben wir ein interaktives Konzept entwickelt, welches Menschen direkt ansprach! Fragen wurden gestellt und entsprechende Antwortknöpfe mussten gedrückt werden, um am Ende einen individuellen Status zu erlangen. Der Nutzen für jeden Spielenden lag auf der Hand: Wurde erst einmal das Bewegungsprofil bemessen, konnten individuelle Antworten gegeben, Tipps und Empfehlungen mit auf den Weg gegeben werden. Jeder "Spielende" hatte einen unmittelbares persönliches Ergebnis und die Mitarbeiter der Mutualité einen einfachen Zugang zu neuen Kontakten, die im Anschluss informiert und aufgeklärt werden konnten.

Flagge von Deutschland

FR

DE